Installierung Ihres verkaufstarken Online Marketing-Strategie.
Online Marketing: „Haben Sie eine Maschine die Kunden produziert“? – Ihre Webseite!
7. Juli 2015
Eine erfolgreiche Website erstellen für Ihr Geschäft.
Schockierende Internetstudien: 85% Ihrer User scrollen nicht!
7. Juli 2015

Nach welchen Prinzipien wählt man Newslettersoftware aus?

Vermeiden Sie die Fehler die viele im Newsletter & E-Mail Marketing machen und Ihre "Liste" zerstören von Gerhard-Peter Klingl, Online Marketing Coach!

Newslettersoftware Auswahl!- Was ist wichtig für die Entscheidung?

In Deutschland sind verschiedene Anbieter von Newsletter Software am Markt. Wie entscheide man sich für den richtigen Newslettersoftwareanbieter?

Newslettersoftware Anbieter ist das Thema. Tipps zur Auswahl Ihres Newslettersoftware Anbieter stehen heute an! Was ist wichtig bei der Auswahl Newslettersoftware Anbieter`s?

In diesem Beitrag lesen Sie: Zipp`s zum Thema Anbieter von Newslettersoftware. In Deutschland  sind mittlerweile eine Vielzahl von Newslettersoftware vertreten. Sie bekommen Einblicke in dieses wichtige Business. Ferner schildere ich Ihnen Erfahrungen aus meiner E-Mailmarketing. Dieses wird zu Seigerung Ihrer Online Umsatzes bei tragen.

 

Newslettersoftware-Anbieter in Deutschland.

Diese sieben Newslettersoftwareanbieter tummeln sich auf dem deutschen Markt. Jeder davon hat seine eigene Software und Technik. Das bedeutet für Sie: Der Wechsel von Newslettersoftware-Anbieter zu einem anderen ist jeder Zeit möglich ist. Sie müssen sich wieder neu vertraut machen mit deren Technik und Software. Diese acht Newslettersoftware-Anbieter haben zwei verschiedene Modelle. Für die Berechnung der anfallenden Dienste.

Die Unterschiede der Newsletter Software Betreiber: An Hand von zwei alteingesessener Deutscher Newslettersoftware-Anbieter vor. Welche sich in meinen Augen in den letzten Jahren bewährt haben. Alle acht Newslettersoftwareanbieter bieten nur zwei  unterschiedliche Zahlungssysteme an. Diese stelle ich Ihnen Ihnen vor.

Ich nehme an: Alle Newslettersoftwareanbieter halten sich an die Deutsche Gesetze. Halten Sie sich bitte auch: An Deutschen Gesetz bei  der Ausführung Ihres Newsletter und E-Mail Marketing!

Zwei verschiedene Systeme in Deutschland für Newslettersoftware.

 

  1. System von Newslettersoftware:

Firma Clever-Reach: In dem Dienstleistungssystem werden 250 E-Mail-Adressen berechnet. Das Volumen kostenfreier versendeter E-Mails beträgt im Monat 990 E-Mails. Im Allgemeinen ist das Prinzip der Vorkasse bei Newsletter Software üblich. Der Preis für Ihren Newsletter variant nach dem Volumen der versenden E-Mails pro Monats. Fazit: Sie bezahlen pro versendet E-Mail! Prüfen Sie selbst Ihre Newslettersoftware. Bedenken Sie Ihre Newsletterstrategie nach der Sie handeln. Meine Empfehlung an: Sie lesen zu erst den Beitrag: Newsletter:“Die drei tödlichsten Fehler die Ihre Adressliste zerstören!“  Sie benötigen eine Strategie: Zum Versenden umsatzstarker Newsletter.

Hier klicken zu cleverreach!

 

  1.  System von Newslettersoftware mit Tag-Funktion.

Firma Klick-Tipp: Biete die Tag-Funktion an. Was ist ein tag (englisch, deutsch gesprochen teg). Diese Funktion erleichtert den online verkauf. Beispiel: Ein Kunde hat Produkt eins+ zwei gekauft. Wenn Sie jetzt das Produkt eins,  an E-mail Empfänger versenden ist dieser Kunde nicht enthalten. Weil er getagt wurde. Bei allen anderen  Newslettersoftware Anbietern ist nicht möglich.

 

Dieses Newslettersoftware-Anbieter berechnet die Kosten für 10.000 E-Mailsadressen pro Monat 79,30 Euro (inklusive Mehrwertsteuer). Sie können so viele E-Mails Marketing Aktionen versenden. Wie Sie für nötig halten im Monat. Zu Ihren besseren Ihrem Verständnis: 10.001 Email Adressen. Sind Sie schon bei den nächsten 10.000 werden 79,90 Euro fällig. (79,30 € + 79,30 € = 158,60 €).Wie wissen ja: Das Geld liegt in der Ihrer E-Mailempfängerliste. Nochmal die Frage: Welche E-Mailmarketing Strategie verfolgen Sie? Wenn Sie noch keine Antwort auf diese Frage haben. Bitte vertagen Sie die Entscheidung Ihrer Wahl des Anbieters.

Newslettersoftware Tipp: Die Firma Klick-Tipp, dieser Newslettersoftwareanbieter hat eine spezielle Facebook-Variante entwickelt. Für Firmen die Ihr Geschäft auf Social Media über Facebook Kunden generieren wollen. Das funktioniert! lesen hier den ausführlichen Beitrag von Klick-Tipp. Newsletter:“Die drei tödlichsten Fehler die Ihre Adressliste zerstören!“

Der Preis ist etwas teurer, Ihr ist der Link zu Klick-Tipp!

Hier klicken zu Klick-Tipp!

Ich habe mich seit über zwei Jahren für Klick-tipp entschieden, weil das für mich die günstigere Variante ist. Das Wichtigste für mich ist:

Meine Erfahrung mit Newsletter-Software: Sie zermartern sich 2-3 Stunden Ihren Kopf, über Ihre E-Mail-Kampagne. Doch Ihre E-Mail-Kampagne kommt nie bei Ihrem  E-Mail Empfänger in Ihrer Liste an, weil Sie am Spam-Ordner des E-Mail-Programms Ihrer E-Mail Empfänger gescheitert sind. Diese zwei Newsletter Software Anbieter haben mir in der Vergangenheit immer die E-Mails zugestellt. Ich glaube, dass Sie dies auch in Zukunft tun werden!

 

Zusammenfassung des Beitrags Newsletter Software: E-Mail Marketing und Newsletter-Marketing ist wichtig, Sie produzieren Umsatz auf Knopfdruck. Die Newslettersoftware ist nur ca. 10% vom E-Mail Marketing und Newsletter Erfolgs. Darum denken Sie in Ruhe mach, welches System für Ihre Zwecke passt. Newsletter Software Anbieter sind immer austauschbar, es geht darum was Sie wollen.

Ich habe einen Artikel zum Thema Email Marketing und Newsletter Marketing geschrieben.  Ich sage:“ Das was Sie scheiben, produziert Umsatz oder es wird Ihre Adressenliste zerstören!“ Lesen Sie den Beitrag: Hier der Link zum Beitrag: Newsletter:“Die 3 tödlichsten Fehler die Ihre Liste zerstören!“

Das war der Newsletter Software Tipp von homepage-erstellen-lassen 24 ®

 

Ich wünsche Ihnen einen herrlichen Tag und Freude in Ihrem Leben!

Gerhard-Peter Klingl

 

Summary
Article Name
Wie wähle ich die richtige Newslettersoftware aus?
Description
Was ist der "richtige" Newsletter Software Anbieter? Die Antwort ist einfach: Ich schreibe E-Mails und er stellt diese meinen E-Mailsempfängern zu. Wem nützt einen Newsletter Software die im Spamfilter nicht überwindet? Keinem und Sie haben "umsonst gearbeitet".
Author
Gerhard-Peter Klingl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: